Tiefenbrunner Weingut

Tiefenbrunner Weingut

Weingut Tiefenbrunner Castel Turmhof, Südtirol / Italien

Tiefenbrunner - die Lage:

Im Südtiroler Unterland, dort wo sich die Weinstraße gemächlich durch eines der anmutigsten Weinbaugebiete Südtirols schlängelt, liegt Entiklar.

Tiefenbrunner - das Weingut:

Die kleine, zu dem mit jahrhundertealter Weinbautradition begnadeten Dorf Kurtatsch gehörende Ortschaft beherbergt jenes im 12. Jh. errichtete Schloss, das - gemeinsam mit der Familie, die es seit nunmehr unzähligen Generationen bewohnt - dem Weingut Tiefenbrunner Castel Turmhof den Namen gab. Hier füllen die Gutsbesitzer Herbert Tiefenbrunner und Sohn Christof, beide erfahrene Önologen, jährlich rund 700.000 Flaschen ab, davon etwa 70% mit weißen, den Rest mit roten Sorten.

Tiefenbrunner - die Weine:

Die Weinstöcke wachsen vorwiegend an den nach Süden ausgerichteten Berghängen, die das Schloss umgegen. Den lehmigen, kalkreichen Böden und dem mediterranen Klima mit mäßigen Niederschlägen und einem kühlen Abendwind, der die beachtlichen Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht bewirkt, verdanken die Beeren ihre vollendete Ausreifung: extraktreich und aromenschwer erreichen sie die Kellerei, wo sie den Weinen ihren unverkennbaren Charakter verleihen.

Ardau
(3)

Citra
(5)

Drathen
(4)

Endrizzi
(18)

GINSTR
(1)

Ionis
(4)

Lafage
(12)

Top Hersteller

Lenotti Weingut
(20)

Mesano
(4)

Schurs
(2)

Zuletzt angesehen